Stellt sich vor

Zusammensetzung des Elternbeirats und unterstützende Funktionen

Der Elternbeirat wird zu Beginn jeden Schuljahrs gewählt und besteht aus 12 Mitgliedern.

Idealerweise sind alle Klassen durch einen Elternvertreter darin vertreten.

Unabhängig vom Elternbeirat werden Elternklassensprecher gewählt, die von Seiten des Elternbeirats über alle wichtigen Themen informiert werden und die als Kommunikationsschnittstelle zur Elternschaft verwendet werden.

Informationmedien des Elternbeirats und Adressierung von Themen

Klassenelternsprecher und Elternvertreter der Klassen im Elternbeirat:
Information via Email über alle relevanten Themen

EB-Postfach: Auf das EB-Postfach haben nur der EB-Vorsitzende und sein Stellvertreter Zugriff

Schwarze Brett der Schule: Ankündigung von EB-Sitzungen inkl. Agenda und Ergebnispräsentation im Anschluss

Bei Interesse können Eltern nach vorheriger Anmeldung auch an den öffentlichen Teilen der EB-Sitzungen teilnehmen

Es wird versucht, die Eltern über die Elternklassensprecher zu adressieren.
Bei wichtigen Information wird auch direkt über die Klassen an die Eltern
ein Rundschreiben verteilt.

Anvisierte Veranstaltungen organisiert durch den Elternbeirat im Schuljahr 2018/19

Empfang der Erstklässler und ihrer Eltern

Martinszug (13.11.2018)

Sicherheitstraining für Erstklässler

Schuleinschreibung im März

Informationsvortrag für Eltern: Vortrag oder Workshop zur Nutzung neuer Medien für Grundschüler

Schulfest

Weitere wichtige Themen aus dem letzten Schuljahr

Lernentwicklungsgespräch (Feedback)

Erhöhter Platzbedarf durch steigende Schülerzahlen

Einsatz eines größeren Busses für die Buskinder

Teilnahme am Gesamtelternbeirat der Stadt Bamberg